Biographie

Info

Anja Herbig1

Ich sang bereits mit vierzehn Jahren „Die Antwort mein Freund", dreimal und das nur mit Gitarrenbegleitung meines Musiklehrers, zusammen mit zwei Mitschülern in meiner Schule, anlässlich der Verabschiedung des Rektors und von Mitschülern, die ihren Abschluss bestanden hatten.
Im Juli 2001 nahm ich dann mein erstes Lied „Mehr als ein bisschen Frieden" von Nicole auf und im September kam „99 Luftballons" von Nena hinzu.
Etwa drei Jahre, sag ich mit dem Sacro - Pop Chor auf verschiedenen kirchlichen Veranstaltungen.
Schon während meiner ersten Ausbildungszeit nahm ich gelegentlich Gesangs- und Gitarrenunterricht.
Inzwischen war ich bereits auf vielen verschiedenen Veranstaltungen präsent.
Im Januar 2003 sang ich gemeinsam mit Nicole auf der Bühne, das Lied „Abrakadabra".
2004 war ich unter anderem Gast bei der CD Live Präsentation von Little Chantal, mit einer gelungenen Präsentation von „Frauen sind kleine Schweine" von Nicole.
Ein Highlight 2004, war in Dortmund das Rolf Zuckowski Konzert.
Dort präsentierte ich mit Rolf und zwei weiteren Mädchen „Mein kleines Leben".

Ende Februar 2005 nahm ich ein Demoband auf: „Wunder geschehen" von Nena. Mein erster TV Auftritt folgte am 16.03.2005 beim Lokalsender, TV Oldenburg im Musiktresor O1.
Am 27.05.2005 nahm ich ein weiteres Demoband auf: „Komm lass uns reden" von Andrea Jürgens.
Anfang August 2005, hatte ich ein Auftritt beim Straßenfest in Bergkamen; mit dabei waren auch Little Chantal, Nicole D. und Jasmin.
Ende August 2005, hatte ich einen Auftritt beim Kristin Rempt Fanclubtreffen.
Anfang Oktober 2005, gab es von mir noch einen Auftritt beim Anita Burck Fanclubtreffen.
Anfang Dezember 2005, sang ich auf dem Weihnachtsmarkt in Witten; Dank Christian Fuchs.
Im April 2006 hatte ich einige Auftritte in Münster und Werne. Ende Juni war ich bei einer größeren Veranstaltung in Kassel.
Abgesehenen von diesen Auftritten, nahm ich auch in der Zeit von 1999 - 2007 regelmässig an Gesangstalent – Wettbewerben teil, u.a.:
1999: Modehaus in Werne -
2000: „Stimme 2000"
2001: „Hitparaden-Tour Talent-Wettbewerb",
2003: „Stimme 2003"

2007: „Superstar der Volksmusik“ TV MDR/ARD
 

Seit Januar 2008 bin ich Moderatorin bei der Radio Runde Hamm und bestärke dort das Bürgerradio mit der Deutschen Musik; die Sendung heißt „Schlager Kult um 9“ und dort gibt es viele interessante Interviews mit Schlager und Volksmusik Künstlern.

Seit Anfang 2009 singe ich wieder in einem Chor in Hamm.

Seit Anfang 2010 bestärke ich einen Chor in Werne.

 

Haben Sie Interesse, mich für eines Ihrer Konzerte in Ihrer Veranstaltungshalle oder Ihrem Saal zu buchen?
Falls ja, dann klicken Sie bitte hier:
>>>Kontakt

Für weitere Infos stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

 

Mein Motto zur Musik: Musik tut einem immer gut und gibt jedem Mut!“

images
[Home] [Biographie] [Discographie] [Kontakt] [Fotogalerie] [Fanclub] [Links] [Rechtswesen]
LOGO-RI90
Medienforum Münster_banner
Kleine Helden-Banner
logo_neu
rolf Zuckowski